Skip to content

ramante ramante

18. Januar 2010

"Wie glauben Sie begann das Leben ? Eine Sternschnuppe ? Urwesen aus dem Schlamm ? 2300 vor Christus entdeckte ein ägyptischer Pharao einen Ort den er die Wiege des Lebens nannte, wo wir… unser Leben begann. Und dort fand er eine Schatulle. Die Schatulle, die das Leben auf die Erde brachte. Der Pharao ;öffnete sie, aber darin befand sich nur noch das Ramante, das Antileben. Eine Seuche, die zum Begleiter des Lebens wurde." – "Begleiter?" – "In der Natur geht es um Gleichgewicht. Es gibt für alles ein Gegenstück. Jing und Jang, richtig und falsch, Mann und Frau…"

 

Aus – Lara Croft die Wiege des Lebens. Oder so ähnlich… *lach* Was man nicht so alles findet wenn man sucht. Hat das eigentlich außer in diesem Zusammenhang schon mal wer gehört? Das Wort wäre mir völlig neu. Wiki gibt dazu auch nix mehr her…

 

Mit besten Wünschen

ramante

(die nicht das Antileben heißen will 😦 )

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: